Wohntrend Kupfer

Ein Wohntrend der auch 2016 bleibt: mit Kupfer und Messing stilvolle Akzente setzen. Diese glänzenden Metalle sind im Interior Bereich nicht mehr wegzudenken…

Glänzend ziehen auch heuer wieder Kupfer und Messing bei uns ein. Als Leuchten, Accessoires oder an der Wand, dieser Wohntrend ist sehr flexibel und kann mit verschiedenen Farben oder Materialien kombiniert werden. Zusammen mit der neuen Trendfarbe 2016 “Rose Quartz” ergibt Kupfer ein Traumpaar, denn das zarte Rosa und der Glanz von Kupfer wirken feminin, warm und sehr wohnlich. Messing hingegen sieht toll mit dunklen Farben, wie einem klassischen Dunkelgrün, aus und setzt einen eleganten Akzent. Trotzdem gilt bei diesem Wohntrend: weniger ist definitiv mehr! Wenn diese glänzenden Metalle wohl dosiert sind, als Eye-Catcher vereinzelt im Wohnbereich platziert, sieht der Look warm und edel aus. Diese Metalle werden besonders auch im modernen skandinavischen Wohnstil gerne verwendet.

Kupfer Leuchten

Messing

Wohntrend Kupfer Messing

GET THE LOOK

  1. Bilderrahmen Messing-Look, H&M
  2. Pendelleuchte Kupfer, Interio (SALE!)
  3. Kerzentablett von Broste Copenhagen, bei Westwing
  4. Schale Kupfer von Bloomingville, bei Westwing
  5. Armlehnstuhl Kupferfarben von Kartell, bei Westwing
  6. Kerzenhalter Amanda Rosa und Kupferfarben, bei Westwing
  7. Tischleuchte von Kartell, bei Interio (SALE!)
  8. Beistelltisch von Bloomingville, bei Westwing
  9. Wandleuchte Messing, Impressionen

 

Wohntrend Kupfer

Wohntrends Kupfer

Wohntrend messing

Wohntrend messing

EN: This interior star remains trendy in 2016: metallics! The shiny metals copper and brass have become indispensable in Interior Design. As lighting, accessories or on the wall, this interior trend is very flexible and can be combined with different colours or materials. Along with this year´s trend colour “Rose Quartz” copper makes a dream couple, because the pale pink and the gloss of copper look feminine, warm and very cosy. Brass on the other hand looks great with dark colours, such as a classic dark green and sets an elegant accent. Nevertheless, for this living trend applies the rule: less is definitely more! If these shiny metals are well-placed as eye-catchers in the living area, you get a warm and noble look.

Photo Credits: Copper lamps by Faifay Media / Brass lamps by Dezeen / coat hooks by love aesthetics / copper lamp by femina / drinks trolley by rockett st george / side table by Harpers Bazaar

 

liegende_feder

Spread the feeling

2 comments on “Interior Trend 2016 – Modern Metallics”

  1. Dieser Metallic-Trend ist sowas von cool! Ich überlege gerade, ob der wohl was für mein Schlafzimmer wäre. Ich hab mir nämlich letztes Jahr ein Boxspringbett gegönnt und weil es so riesig ist, musste ich mein Schlafzimmer fast komplett leer räumen ^^

    Jetzt habe ich zwar ein traumhaft bequemes Bett, aber eben auch ein ziemlich karges Zimmer und überlege schon ewig hin und her, wie ich das modern einrichten könnte. Ich dachte vielleicht am flauschige Schaffell-Bettvorleger und einen großen Spiegel mit Metallrahmen über dem Bett und rechts und links auf den Nachtkästchen so Lampen wie die Nummer 7. Oder lieber ne Hängelampe?

    Könnte mir auf jeden Fall vorstellen, dass das Metall im Kontrast mit dem imposanten, weißen Bett ganz gut ausschaut: http://www.lifestyle4living.de/boxspringbett-aus-kunstleder-weiss-liegeflaeche-180-x-200-cm-inkl-visco-topper-und-7-zonen-tonnentaschen-federkernmatratzen-15932.html

    • Liebe Carla!
      Danke für deine Nachricht. Du hast wirklich coole Ideen und dein Bett sieht so kuschlig aus!!
      Ich finde Hängelampen neben dem Bett sehen einfach super stylisch und individuell aus. Da reichen ganz simple Modelle, vl. auch nur Glühlampen mit Metallic Look.
      Eine Alternative zum Spiegel wäre auch eine tolle Foto/Bilder Wand hinter dem Bett. Dabei kann man sich in Form, Farbe und Motiven voll austoben und es sieht finde ich sehr persönlich und heimelig aus.
      Im Winter habe ich für den ultimativen Kuschel-Effekt eine Kunstfelldecke auf meinem Bett, mehr Infos dazu findest du in diesem Beitrag http://feelinterieur.com/cozy-plaids/
      Ein Schaffell Bettvorleger klingt nach einer guten Idee. Ich habe zwei davon in grau bei IKEA gekauft, günstig und flauschig 🙂

      Viel Spaß jedenfalls beim einrichten deines Schlafzimmers. Würde mich freuen wenn du mir dein Endergebnis zeigst!

      Lg, Laura

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *