Himmelbett

Jetzt, wenn die kältere Jahreszeit beginnt, sehne ich mich umso mehr nach einem kuscheligen, warmen Bett in das ich mich verkriechen kann. Einen ganz besonderen, verträumten Charme haben für mich Himmelbetten

Es gibt definitiv mehrere Möglichkeiten sein Bett besonders gemütlich zu gestalten. Dicke Matratzen, viele Pölster, angenehme Bettwäsche usw. Ein ganz tolles Highlight kann aber auch ein Bettvorhang sein. Er bringt Romantik, Glamour und eine gewissen Verspieltheit in ein Schlafzimmer. Der Bettvorhang schafft ein Gefühl von Sicherheit, man kann sich hinter ihm verstecken und in seine eigene Welt zurückziehen. Ein weiterer Vorteil ist, dass man für ein Himmelbett nicht unbedingt viel Geld in die Hand nehmen muss. Es gibt unzählig viele Varianten, außerdem ist es nicht allzu schwer einen Bettvorhang selbst anzubringen, mit beispielsweise Deckenhaken oder Vorhangstangen über dem Bett. Hier sind einige Beispiele für euch:

Himmelbett© Srta-Pepis

Himmelbett

© blackbanddesign

Himmelbett

Himmelbett

© (left to right) One Kings Lane / baobabinteriors

Himmelbett

© Lonny

Himmelbett

© freepeople

EN: Now that the colder season starts, i yearn even more for a cozy, warm bed in which i can hide myself. There are many ways to make a bed more comfortable. For me, canopy beds can be a great highlight in every bedroom. It can bring a romantic, glamorous feeling and a certain playfulness in a bedroom. The canopy bed also creates a sense of security. Another advantage is that you don´t have to spend a lot of money on a canopy bed, you can even make it yourself easily with ceiling hooks or curtain rods above the bed. Above you can see some examples.

Photo Credits: Titelbild © Biskopsgarden

liegende_feder

Spread the feeling

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *